Auf dem Mühlenhof verbringen nicht nur Menschen eine tolle Zeit, auch einige tierische Bewohner sind hier zuhause!

Der Berner Sennenhund Anton ist einer der ersten Bewohner, den Ihr bei Eurer Ankunft auf dem Mühlenhof entdeckt.

Auch wenn er sehr groß ist, ist er immer lieb und freundlich und stets gut gelaunt! Er freut sich immer über Streicheleinheiten!

Falls Ihr Euren eigenen Hund mitbringt, bleibt Anton auch gern in seinem eigenen, eingezäunten Garten!


Apropos Garten – hier schaut manchmal das uralte Pony Frau Puschel über den Zaun!

Frau Puschel gehört zwar nicht uns, genießt aber ihre Rente bei uns auf der angrenzenden Wiese.

Frau Puschel ist weit über 30 Jahre alt, dementsprechend gemütlich ist sie unterwegs.

Sie lässt sich gern streicheln und frisst am liebsten frisches Gras und Löwenzahl von der Wiese. Putzen findet sie auch okay, aber auf Reiten hat sie keine Lust mehr!


Auch unsere Kaninchen werdet Ihr schnell kennenlernen! Sie wohnen zwischen Gästehaus und Gästewohnung in ihrem eigenen Domizil!

Theo ist eher schüchtern und zurückhaltend! Frieda ist ein deutscher Riese und sehr neugierig. Smartie liebt Sellerie und ist sehr vorsichtig unterwegs. Nala ist die Chefin in der Gruppe und immer die erste am Futternapf!

Gruppenfoto
Theo
Frieda
Smartie
Nala

Frau Speedy Gonzales genießt gern die Sonne vor der Gästewohnung und ist auch schon eine Oma!

Trotz ihres Alters ist sie noch flink unterwegs und ein echter Jäger.

Sie freut sich immer über Streicheleinheiten und schaut öfters mal bei Euch im Garten vorbei.

Speedy kommt eigentlich aus Österreich, kommt aber mittlerweile mit den Norddeutschen auch gut klar!


Auf der ca. 4 ha. großen Wiese des Mühlenhofes wohnen im Sommer auch häufig Pferde von lieben Bekannten.

Im letzen Jahr sind hier auch Fohlen aufgewachsen und haben sich neugierig die Urlauber angeschaut!

Auch wenn die Pferde nicht immer auf dem Mühlenhof wohnen, fühlen sie sich hier sehr wohl.


Auf dem Deich direkt am Grundstück grasen im Sommer die Schafe!

Wenn Ihr also auf den Bootsanleger möchtet, kommen sicherlich ab und an ein paar neugierige Schafe vorbei und schauen, was Ihr dort unternehmt!

Die Schafe auf dem Deich

An den Wochenenden ist auch häufig der Englische Springer Spaniel Jaro zu Besuch!

Jaro ist im Nachbarort geboren, lebt nun aber hauptsächlich in Hamburg.

An den Wochenenden freut er sich aber sehr über die Natur und Ruhe auf dem Mühlenhof.

Jaro freut sich auch immer sehr über Spielgefährten und Streicheleinheiten. Am liebsten rennt er mit seinem Stöckchen über den Hof – Ihr dürft versuchen ihn zu fangen.


Die gesamte Region ist auch geprägt von Landwirtschaft. Beim Spazieren werdet Ihr auf vielen Wiesen und Weiden Kühe antreffen.

Tagsüber grasen die Kühe meist gemütlich oder dösen im Schatten der Bäume!

Die Kühe wohnen zwar nicht auf dem Mühlenhof, gehören zum Landschaftsbild aber einfach dazu.

Auch die Kühe sind neugierig!
Kategorien: Auf dem Mühlenhof

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.