Auf dem Mühlenhof leben neben Hofhund Anton und dem alten Pony Frau Puschel auch vier Kaninchen! Da uns das Corona-Virus ja derzeit ein wenig zum Entschleunigen zwingt, konnten wir uns endlich einem lange geplantem Projekt widmen: die Kaninchen bekommen einen größeren Stall!

Zugegeben – wir haben das Projekt unterschätzt! Bis alle Balken gestrichen, alle Gitter getackert, alle Schrauben verschraubt und alles aufgebaut war, hat es viel Zeit und Planung gekostet. Dafür kann sich das Ergebnis nun sehen lassen!

Und die Bewohner scheinen sich auch wohl zu fühlen, aber schaut selbst:

Beim Baustil haben wir uns ein wenig von den Hobbit-Häusern inspirieren lassen 🙂

Kategorien: Auf dem Mühlenhof

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.